Datenschutzerklärung

Datenschutz und Cookies

Im Rahmen Ihrer Bestellung bzw. Ihres Besuchs auf unserer Website erheben und verarbeiten wir diese personenbezogenen Daten: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Straße, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer, Geburtsdatum, Alter, Benutzername und Passwort.

Wird die Bestellung durch ein Unternehmen getätigt, ist ebenso die UID-Nummer anzugeben.

Rechtsgrundlage zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Vertragserfüllung bzw. der Vertragsanbahnung (vorvertragliches Verhältnis), gesetzliche und rechtliche Verpflichtungen bzw. die Einwilligung.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange aufbewahrt, wie dies vernünftigerweise von uns als nötig erachtet wird, um die Verarbeitungszwecke zu erreichen und wie dies nach anwendbaren Recht zulässig ist. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten jedenfalls solange gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen oder Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind.

Darüber hinaus benötigen wir im Falle der Kreditkartenzahlung den Kreditkartentyp, Ihre Kreditkartennummer, das Ablaufdatum der Kreditkarte und die Prüfziffer auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte. Ihre Daten werden immer verschlüsselt mittels SSL Verfahren über das Internet übertragen.

Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass die von ihm angegebenen persönlichen Daten und die Daten seiner Bestellung im Online-Shop für Marketing und Kundenbetreuung der Bierzirkus OG automationsunterstützt verarbeitet werden, hierfür gilt folgendes:

Datenverarbeitung: Wir bitten ausschließlich um Bekanntgabe jener persönlichen Informationen, welche wir zur Auftragserfüllung unbedingt benötigen, das sind Name, Adresse, E-Mail-Kontakt, telefonischer Kontakt und Altersangabe. Zahlungsrelevante Kundendaten werden nicht erhoben. Die zur Verfügung gestellten Daten werden ausschließlich zur Auftragserfüllung herangezogen. Um die bestellte Ware zustellen zu können, müssen Name und Anschrift an Logistikpartner weitergeleitet werden. Es erfolgt im Übrigen keine Übermittlung der Daten an Dritte, soweit es nicht zur Durchführung einer Bestellung erforderlich ist. Vom Kunden gewählte Zahlungsarten werden dem Kunden zugeordnet und gespeichert.

Um das Marktbrauerei Informationsangebot auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken umfassend zu nutzen, bedarf es in der Regel der Registrierung und Annahme der jeweiligen Nutzungsbedingungen, für deren Inhalt die Bierzirkus OG nicht verantwortlich ist und keine Haftung übernimmt. Der Kunde wird gebeten, diese sorgfältig vor Annahme zu prüfen.

Auskunftsrecht/Sperrung/Löschung: Der Kunde hat jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten. Anfragen können uns in dieser Hinsicht in schriftlicher Form an die E-Mail-Adresse office@marktbrauerei.at oder per Post an die im Impressum angegebene Geschäftsanschrift übermittelt werden. Dieses Recht ist nur insofern eingeschränkt, als wir die Löschung zur Wahrung unserer Ansprüche aussetzen können.

Betroffenenrechte nach DSGVO:

Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person

Informationspflicht, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben wurden

Auskunftsrecht

Recht auf Berichtigung

Recht auf Löschung (“Recht auf Vergessenwerden”)

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Recht auf Datenübertragbarkeit

Widerspruchsrecht

Beschwerderecht

Marketing/Zusendungen: Die Nutzung von E-Mailadresse und Telefonnummerndaten zu Marketingzwecken erfolgt ausschließlich auf gesonderten Wunsch und Zustimmung des Kunden und ist keine Voraussetzung für den Vertragsabschluss. Diese Zustimmungserklärung kann vom Kunden jederzeit und kostenfrei widerrufen werden. Widerrufserklärungen können unter Angabe des vollständigen Namens an office@marktbrauerei.at gerichtet werden. Zudem ist bei jedem Newsletter am Ende eine Kontaktmöglichkeit eingefügt, um die Zustimmungserklärung zu widerrufen.

Cookies sind kleine Einheiten an Information, die entweder im Browser oder auf der Festplatte des Kunden abgelegt werden. Diese Cookies erlauben es uns, sicherzustellen, dass nur der betreffenden Kunde seine eigenen Daten sehen und verändern kann, und wir ihm Services wie Online-Shopping oder den Informationszugang im personalisierten Bereich zur Verfügung stellen können. Die meisten Internetbrowser geben dem Nutzer die Möglichkeit den Gebrauch von Cookies zu kontrollieren und gegebenenfalls jederzeit zu löschen. Der Kunde wird jedoch gebeten, zu beachten, dass er bei Deaktivierung von Cookies nicht die Möglichkeit hat, Online-Bestellungen durchzuführen oder sich im personalisierten Bereich zu bewegen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plug-Ins (Like-Button):

Auf unseren Seiten sind Plug-Ins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plug-Ins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plug-Ins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plug-In eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Auf unseren Seiten sind Plug-Ins weiterer sozialer Netzwerke integriert bzw. verlinktWir weisen darauf hin, dass dadurch vergleichbare Datenverwendungen erfolgen, wie anhand des Facebook-Plug-Ins dargestellt. Details dazu sind der jeweiligen Datenschutzerklärung des betreffenden sozialen Netzwerks zu entnehmen, über die sich der Kunde selbständig zu informieren hat. Wir haben auf diese Datenverwendungen keinen Einfluss und schließen jede diesbezügliche Haftung aus.

Außerdem verwenden wir Cookies zu statistischen Auswertung der Nutzung unserer Website im Rahmen des Webanalysedienstes Google Analytics (siehe unten). Die Erhebung dieser Daten erfolgt auf Grundlage des Art 6 Abs. 1 lit f DS-GVO.

Sofern Sie zuvor darin gemäß 6 Abs. 1 lit f DS-GVO eingewilligt haben, werden im Rahmen Ihres Besuchs unserer Website Cookies von Dritt-Anbietern zum Zweck der Erhebung und Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens verwendet. Die Einwilligung in diese Cookie-Verwendung erfolgt durch Einblendung des Banners, auf dem die Art und Umfang der Verwendung dieser Cookies erläutert wird und sie der Verwendung der Cookies zustimmen oder diese ablehnen können. Vor Ihrer Zustimmung werden jedenfalls keine solchen Cookies verwendet. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics:

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden bzw. über ein Browser-Plugin (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf dem Privacy Shield Vertrag der EU mit den USA. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert. Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 38 Monaten aufbewahrt.

Leistungen durch Dritte

Wir können uns zur Erbringung unserer Leistungen oder zur Wahrung von Rechten oder Obliegenheiten aus diesem Vertrag Dritter bedienen.

Speicherung des Vertrags

Der Vertragstext wird bei uns gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs von Ihnen angefordert werden. Sie können die Bestelldaten unmittelbar nach dem Abschicken ausdrucken. Dazu können Sie entweder die anschließende Seite „Ihre Bestellung“ oder die Mail „Bestellbestätigung“.

Datensicherheit

Ihre Vertragsdaten werden verschlüsselt mittels SSL Verfahren über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Copyright

Alle Nachrichten, Grafiken und das Design unserer Website dienen ausschließlich der persönlichen Information unserer Kunden und sind urheberrechtlich geschützt.